Gute Laufsportschuhe zum Joggen und Laufen sind das A und O

Joggingschuhe: Die richtigen Laufschuhe für Jogger


shoes-666059_1280Laufschuhe für das Joggen sollten gut ausgewählt werden. Wenn man nicht den passenden Schuh gefunden hat kann man leicht Probleme beim Joggen bekommen. Im Handel gibt es eine große Auswahl verschiedener Hersteller. Für die richtige Wahl des Laufschuhs sollte man nicht nur auf die Passform des Schuhs achten, sondern man auch berücksichtigen für welchen Untergrund und in welchem Gelände der Schuh eingesetzt werden soll. Es gibt beispielsweise Neutral Laufschuhe und Barfuß-Laufschuhe. Sie besitzen nur eine ganz schwache Dämpfung.

Durch die flache Sohle wird der gesamte Bewegungsapparat trainiert. Der Fuß wird durch das natürliche Abrollen gekräftigt. Der Neutral Laufschuh eignet sich bestens für Kurzstrecken bzw. für kurze Trainingseinheiten.

Laufschuhe mit stabiler Sohle verfügen im Fersenbereich und im Mittelfußbereich über eine starke Dämpfung. Unebenheiten auf steinigen Wegen sind kaum spürbar. Diese Laufschuhe eignen sich sehr gut für normalgewichtige, aber auch etwas schwerere Läufer.

Trailrunningschuhe bieten sich an für unbefestigtes Gelände. Die Noppen auf der Sole ermöglichen einen guten Halt auch über Wurzelwerk und Steine. Bei nassem Wetter bleiben die Füße in Trailrunningschuhen dank der eingearbeiteten Gore-Tex-Membrane warm und trocken.

Ideale Passform der Laufschuhe




Laufschuhe sollten in der Regel eine Nummer größer gewählt werden als die Schuhe die man den Tag über trägt. Auch sollte man mindestens zwei Paare besitzen. Die Dämpfung benötigt zur Regeneration nach einem Lauf mehr als 24 Stunden, das heißt der Fuß erholt sich schneller als der Schuh. Wer dann am nächsten Tag erneut laufen möchte, sollte einen zweiten Schuh besitzen.

Tipp für Jogging-Einsteiger: Es empfiehlt sich Laufschuhe in einem Fachgeschäft anzuprobieren. Bei der großen Auswahl findet man so sicher den passenden Laufschuh, der zu der persönlichen Fußhaltung und zum jeweiligen Laufstil passt. Für Preisvergleiche sollte man sich danach unbedingt die Zeit nehmen, denn Laufschuhe sind im Einzelhandel oft teurer als im Onlineshop. Wenn man erst einmal den richtigen Schuh gefunden hat kann man die folgenden oftmals günstig online beziehen, denn nach 1000 Kilometer ist er in der Regel auszuwechseln.